Freunde und Förderer des Deutschherren-Gymnasiums e.V.

Das Jahr 2016.

Abschluss P-Seminar Sport 2014/16.

Unser Projektthema war: "Erstellen von Filmclips als visuelles Lehrmaterial für den Sportunterricht: Filmclips von Bewegungsabläufen und Techniken, die im Sportunterricht vermittelt werden - von Schülern für Schüler."

Zur Unterstützung des motorischen Lernens im Sportunterricht ist der Einsatz von Filmclips, die die zu erlernende Bewegungen oder Techniken schülergerecht zeigen und erklären, eine wichtige Hilfe. Wir haben Filmclips für die Sportarten Volleyball, Handball, Badminton und Gertäteturnen erstellt, die nun an unserer Schule und eventuell auch an anderen Schulen im Sportunterricht eingesetzt werden können. Wir möchten jedem Sportlehrer unserer Schule und auch einigen interessierten Sportlehrern der übrigen Schulen unseres Schulzentrums jeweils ein Exemplar unserer DVD zur Verfügung stellen und die Lehrkräfte um ein schriftliches Feedback in Form eines Fragebogens bitten.

Wir freuen uns, dass uns der Förderverein des Deutschherren-Gymnasiums bei der Erstellung dieser DVDs finanziell unterstützt und bedanken uns sehr herzlich.

(Dieser Textbeitrag wurde uns vom P-Seminar Sport 2014/16 zur Verfügung gestellt.)

 

Bilder: Startmenue der CD (links) und Cover der CD (rechts).

14.01.2016: Vorstandssitzung.

Agenda der ersten Sitzung im neuen Jahr:

  1. Offene Punkte der letzten Sitzung.
  2. Diskussion und Beschlussfassung zur ständige Gastteilnahme der SMV an Vorstandssitzungen.
  3. Status SMV Kontoausgleich und weitere SMV Themen.
  4. Orga LernForum.
  5. AG Pausenhofmöbel.
  6. Bibliotheksumbau.
  7. Meditationsraum / P-Seminar Ökomene.
  8. Anträge zur Unterstützung diverser weiterer P-Seminare (Asyl, Sport, etc.) und generelle weitere Vorgehensweise dazu.
  9. Projekt OneVoice.
  10. Berufsinfoabend 2016.
  11. Diverses.

Wie sie sehen, hat das neue Jahr für den Vorstand schon voll begonnen! Wichtig: Der Vorstand hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, daß die SMV in Zukunft als Gast bei jeder Vorstandssitzung teilnehmen kann (TOP2). Der Informationsfluss zwischen SMV und Verein soll so gestärkt werden. Auch bei dieser Sitzung waren bereits Vertreter der SMV anwesend - mit sehr guter Wirkung!

22/23.01.2016: LernForum für die 5. Klassen.

Liebe Eltern der 5. Klassen!

Wir möchten Sie und Ihr Kind ganz herzlich zu unserem Seminar LernForum (Lernen Lernen) einladen! Das Seminar vermittelt in zwei Trainingseinheiten Hilfen für mehr Konzentration, Effektivität und Spaß beim Lernen aber auch Unterstützung beim Thema Leistungsstress, wie er uns leider im Schulalltag auch immer wieder begegnet.

Der Trainer - Herr Wolfgang Endres - führt dieses Training bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich durch, und konnte das Seminar auch am DHG in den Jahren 2006 und 2008 mit höchst positiver Resonanz anbieten. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn wieder für das DHG gewinnen konnten! Um den optimalen Erfolg sicherzustellen, nehmen Sie als Elternteil gemeinsam mit Ihrem Kind am Seminar teil. Eltern als auch Kinder erhalten dabei spezielle Seminarunterlagen zur Nachbereitung und zur Dokumentation des Seminars. Das Seminar ist zweiteilig und findet in den Räumen des DHG statt:

Freitagabend, 22.01.2016 17.30 Uhr - 19.30 Uhr Teil 1 : Konzentration und Motivation

Samstagvormittag, 23.01.2016 09.00 Uhr - 12.00 Uhr Teil 2: Rezepte gegen Leistungsstress






24.01.2016: Update Statistik Förderungen

Einmal pro Jahr ziehen wir über alle bisher durchgeführten Förderungen Bilanz. Im Laufe des Kalenderjahres 2015 konnte der Verein die Schülerinnen und Schüler sowie die Schule mit EUR 5.630 unterstützen. Seit der Vereinsgründung am 28.04.2004 bis einschließlich 31.12.2015 kamen durch unseren Verein nunmehr über EUR 92.446 der DHG Schulgemeinschaft zugute!

An dieser Stelle ein herzlicher Dank an alle Mitglieder und Sponsoren, die diese große Leistung gemeinsam vollbracht haben!







25.01.2016: Vorlesewettbewerb Französisch

Der Förderverein würdigte auch heuer die Leistung der Teilnehmer am diesjährigen Vorlesewettbewerb Französisch der 7. Klassen mit Buchgutscheinen. Es gab keinen 3. Platz, der 2. Platz wurde in diesem Jahr zweifach vergeben. Alle haben ihre Sache toll gemacht, herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Wer hat gewonnen?

  • 1. Platz : Anna Sturm,
  • 2. Platz : Lorenz Davideit
  • 2. Platz : Moritz Wachinger

31.01.2016: Der Förderverein nutzt Twitter

Neuigkeiten aus dem Verein erhalten Sie in Zukunft auch per Twitter. Unser Name bei Twitter lautet: dhg_fv

Bitte nutzen Sie für Ihre Tweets ggf. auch die Hashtags #dhg-aichach oder #deutschherrengymnasium oder verweisen Sie gerne auf unseren Account @dhg_fv


04.02.2016: Schulfasching - toll organisiert von der SMV!

Die Schülersprecher des Deutschherren-Gymnasiums in Aichach veranstalteten am unsinnigen Donnerstag eine Faschingsparty mit dem Motto "Filme und Serien" für die Schüler der Unter- und Mittelstufe. Dabei wurde die komplette Aula mit Faschingsdeko, Plakaten und Stellwänden dekoriert, die das Kino Aichach der SMV zur Verfügung gestellt hatte. Als bewährter DJ legte der ehemalige Schüler Roman Haberl die aktuellen Hits auf und sorgte damit für eine ausgelassene Faschingsstimmung.

 

 

Das diesjährige Motto wurde von den Schülern begeistert angenommen. Ihre teilweise sehr ausgefallenen Kostüme konnten die Mädchen und Jungen bei dem Kostümwettbewerb präsentieren, wobei die drei kreativsten Verkleidungen einen Kinogutschein gewannen, der vom Förderverein des DHG gesponsert wurde.

Bild: Die Gewinner des Kostümwettbewerbs.

Zwischen den Partyspielen, bei denen natürlich auch die Lehrer nicht verschont blieben, und den Tanzeinlagen wurden Getränke, Pizza und Kuchen von der SMV angeboten. Die Q11 verkaufte selbst gemixte alkoholfreie Fruchtcocktails an ihrem Stand.

Die Faschingsaktion hat allen Beteiligten viel Freude bereitet, was nicht zuletzt der reibungslosen Zusammenarbeit zwischen dem Förderverein, dem Kino Aichach, der Schulleitung, den Verbindungslehrern und der SMV zu verdanken ist.
(Text: SMV)

08.02.2016: Valentinstag-Aktion der SMV

Gute Tradition ist es mittlerweile, dass sich am Valentinstag die Schülerinnen und Schüler des DHG gegenseitig mit Rosen beschenken können - organsiert von der SMV! Ein besonderer Dank geht in diesem Zusammenhang an die Gärtnerei Brandl in Untergriesbach, die dem Gymnasium fair gehandelte und ökologisch angebaute Rosen zu einem freundschaftlichen Preis angeboten hatte und zudem noch ihre Räumlichkeiten zum Binden zu Verfügung stellte.
(Text: SMV)

PS: Als kleines Dankeschön für diese tolle Aktion hatte der Förderverein den Mitgliedern der SMV auch Rosen überreicht.

16.03.2016: Berufsinfoabend für die 11. Klassen.

Auch in diesem Jahr hatten die Schüler der Q11 die Möglichkeit, sich im Rahmen unseres Berufsinfoabends über verschiedenste Berufsbilder und Studiengänge zu informieren. 40 Schülerinnen und Schüler nahmen unser Angebot an und beschafften sich Informationen aus erster Hand. Als Referenten konnten wir erneut auch zahlreiche ehemalige Abiturienten des DHG zu gewinnen, die ihr aktuelles Berufsfeld oder ihren aktuellen Studiengang erläutern und Fragen der Schülerinnen und Schüler beantworten. Insgesamt waren 13 Referenten mit dabei.

An dieser Stelle möchten wir speziell den vielen Referenten ganz herzlich danken. Sie haben teilweise weite Anfahrtswege auf sich genommen, um an diesem Abend mit uns am DHG sein zu können.

04.04.2016: Einweihung Meditationsraum

Das P-Seminar Ökomene wurde bei ihrem Projekt den Meditationsraum des DHG neu zu gestalten unter anderem durch den Förderverein mit einem Zuschuss von EUR 150,- unterstützt.

Die Schülerinnen und Schüler freuten sich bei der Einweihung des Meditationsraumes über einen neugeschaffene Insel der Ruhe in der Hektik des Schulalltags. Der Raum wird auch im Rahmen des Religionsunterrichts genutzt werden.

04.04.2016: Ostereiersuchen der SMV am Sisi-Schloss zusammen mit Flüchtlingskindern

Rund 40 Schülerinnen und Schüler des Deutschherren Gymnasiums Aichach wanderten am Montag, dem 4.4.2016 nach der Schule zusammen mit ihren Lehrern zum Sisi-Schloss nach Unterwittelsbach. Dort wartete schon Bürgermeister Klaus Habermann, der die Schüler begrüßte und ihnen Interessantes über die Geschichte des Schlosses und seinen Namen erzählte. Rund um das Schloss hatte die Schülermitverantwortung, kurz SMV, vom Förderverein gesponsorte Eier sowie Osterhasen versteckt. Zusammen mit den vom Lehrer Herr Thiermann eingeladenen Flüchtlingskindern suchten die Fünftklässler die Leckereien. Dabei lernten die Flüchtlingskinder den typisch deutschen Brauch des Eiersuchens näher kennen. Anschließend wanderten sie mit gefüllten Mägen zurück an die Schule.
(Text: SMV)

 

 

Der Verein unterstützte diese Aktion mit einem Zuschuss von EUR 80,-.

07.04.2016: Konzert Junger Solisten

Am Donnerstag, 7. April 2016, 19.30 Uhr, Neue Aula

An diesem Abend sind Schüler solistisch zu hören, die man ansonsten als Mitglieder in den Musikensembles der Schule kennt oder die in der Oberstufe des Gymnasiums das Musik-Additum belegt haben. Außerdem sind wieder einige Schüler beteiligt, die über die Schule hinaus musikalisch erfolgreich sind, zum Beispiel bei "Jugend Musiziert" und anderen Wettbewerben. Die Fachschaft Musik und vor allem die Mitwirkenden würden sich über Ihren/Euren Besuch sehr freuen! Der Eintritt ist frei.

14.04.2016: Frühjahrskonzert Band und Vokalensemble

Am Donnerstag, 14. April 2016,19.00 Uhr, Neue Aula

Da die Schulband und das Vokalensemble an Weihnachten keine eigenen Auftritte hatten, holen wir das nun nach. Das Vokalensemble hat sich dieses Jahr speziell mit mehrstimmigem Gesang mit Bandbegleitung beschäftigt. Herausgekommen ist eine bunte Mischung von alten Swing-Titeln, wie "Bei mir bist du schoen", original dreistimmig gesungen wie von den Andrews-Sisters, bis zu Rap, Soulfunk und sogar einer Schülerkomposition, die Musiklehrer Arnold Fritscher speziell für die Besetzung der Band bearbeitet hat. Darüber hinaus werden einige Schüler ihre selbst komponierten Musikstücke live präsentieren, die viele schon von der CD kennen, die der letzten Ausgabe der Schülerzeitung beigelegt war.

Das P-Seminar "Cooking in the english speaking world" wird an beiden Abenden dem Seminarthema entsprechende Speisen und Getränke servieren.

27.04.2016: Jährliche Mitgliederversammlung des Vereins.

Die jährlichen Mitgliederversammlung fand am 27.4.2016 um 19.00 Uhr im Raum N44 des DHG statt.

Agenda:

  1. Begrüßung.
  2. Bericht des Vorsitzenden und des Kassiers über das Geschäftsjahr 2015.
  3. Entlastung des Vorstandes.
  4. Wahl von zwei Kassenprüfern für das Geschäftsjahr 2016.
  5. Beratung und Beschluss über vorliegende Anträge.
  6. Sonstiges.

27.04.2016: Vorstandssitzung.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand ein Vorstandssitzung statt.

Agenda:

  1. Offene Punkte der letzten Sitzung.
  2. Statusbericht des Vorsitzenden und Rückblick.
  3. Statusbericht des Finanzvorstands.
  4. Statusbericht AG Pausenhof.
  5. Statusbericht AG Vereinsfahne.
  6. Berichte und Anträge der Schulgremien.
  7. Organisation Dankeschön-Fest für SMV und weitere treue Helfer.
  8. Spargelessen des Vorstands.
  9. Sonstiges.

30.04.2016: Bewerbungstraining.

Am Samstag, dem 30.04.2016 hatten Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen wieder die Möglichkeit, am Bewerbungstraining des Fördervereins teilzunehmen. Im Rahmen unserer Angebote zur Studien- und Berufswahl konnten die Teilnehmer alles über schriftliche und mündliche Bewerbungstechniken erfahren und üben. In diesem Jahr wurde diese Veranstaltungen wieder von unserem Mitglied Elisabeth Niedermayr durchgeführt und fand in den Räumen der B.I.B. GmbH (steht kurz für Beruf/Integration/Bildung) Zweigstelle Aichach statt.


So war's beim Bewerbungstraining 2016.


Alle Teilnehmer beim Abschlussfoto.

24.06.2016: Abiturientin der Herzen 2016.

Bild: Julia Zandtner mit ihrem Laudator bei der Preisverleihung.

Am 24. Juni 2016 war es soweit. Die diesjährigen Abiturienten konnten nach einer anstrengenden Zeit endlich ihr verdientes Hochschulreifezeugnis bei einem feierlichen Abschlussfest am DHG entgegen nehmen. In diesem Rahmen stiftet der Förderverein alljährlich einen besonderen Preis in Höhe von 100 Euro um den "Abiturient/In der Herzen" für sein besonderes Engagement im sozialen Bereich zu würdigen. In einer zuvor erfolgten Umfrage wurde dieses Jahr Julia Zandtner von den Schülerinnen und Schülern ihres Jahrgangs ausgewählt. Sie hat sich die letzten Jahre in besonderem Maße für die Belange ihres Jahrgangs eingesetzt. Dieses soziale Engagement erscheint uns als Förderverein sehr wichtig und verdient eine Auszeichnung; ist doch gerade ehrenamtliche Einsatzbereitschaft in unserer heutigen Zeit von großer Bedeutung. Wir vom Förderverein wünschen Julia Zandtner, sowie allen anderen Abiturienten für ihren weiteren Lebensweg alles Gute!

27.07.2016: Schulfest 2016.

Guter Kaffee und gute Gespräche - der Verein beim Schulfest 2016!

 

Hier sehen Sie unseren Stand und den Vorstand in voller Aktion!

Schuchbild: Finden Sie den Elch?

30.07.2016: Schöne Ferien!

Der Vorstand des Vereins wünscht Ihnen schöne und erholsame Sommerferien. Nochmals an dieser Stelle im Namen des Vorstandes, der Schule, aller Schüler und der Lehrerschaft herzlichen Dank für Ihre Hilfe und Unterstützung im letzten Schuljahr!

02.08.2016: Strategiegespräch mit der Schulleitung.

Nach Beginn der Ferien trifft sich - wie jedes Jahr - der Vereinsvorstand in ruhiger Atmosphäre zu einem Strategiegespräch mit der Schulleitung. Darin werden die Ziele des Vereins mit denen der Schule für das Schuljahr 2016/2017 abgeglichen.

18.09.2016: Bibliotheksumbau abgeschlossen.

Schon im letzten Schuljahr hat der Verein die Schule dabei unterstützt, die in die Jahre gekommene Bibliothek des DHG wieder schöner, zewckmäßiger und Attraktiver zu machen. Mit einem Zuschuss von EUR 150,- und viel tatkräftiger Hilfe sind die Arbeiten nunmehr abgeschlossen.

 

Die neue Bibliothek kann sich sehen lassen!

21.09.2016: Erste Vorstandssitzung im neuen Schuljahr.

Folgende Punkte wurden bei der ersten Sitzung im neuen Schuljahr diskutiert:

  1. Offene Punkte der letzten Sitzung.
  2. Rückblick Strategiegespräch
  3. Jahresprogramm 2016.
  4. Berichte und Anträge der Schulgremien.
  5. Sonstiges.

Das Schuljahr steht für den Verein unter der Motto "Pausenhof 2017". Wir wollen gemeinsam mit dem Sachaufwandsträ,ger dafür sorgen, dass der Pausenhof der Schule verschönert wird. Es geht dabei um die Anschaffung von wetterfesten Sitzgelegenheiten. Die Einweihung soll im Frühjahr 2017 erfolgen.

22.09.2016: Abendessen mit dem Team Technik.

Wie jedes Jahr bedanken wir uns beim Team Technik des DHG mit einem italienischen Abendessen. Das Team Technik kümmert sich um die Veranstaltungstechnik des DHG und arbeitet unentgeltlich bei nahezu allen Veranstaltungen mit. Die fleißigen Helfer sind stets im Hintergrund aber man kann ihre Wichtigkeit sofort erkennen, wenn etwas nicht funktioniert. Wir möchen mit dem Abendessen dem Team Technik einmal im Jahr Danke sagen für ihre wichtige aber oft nicht wahrgenommene Arbeit.

Der Verein sagt Danke!

29.09.2016: Info-Elternabend für die Schülereltern der 5. Klassen.

Der Verein informiert beim Infoabend für die Schülereltern der 5. Klassen über seine Aktivitäten und gewinnt neue Mitglieder. Als keine Fördermaßnahme verteilten wir Wasser an die durstigen Eltern.

14.10.2016 Trier und die Ausstellung über Nero - Kaiser, Künstler und Tyrann - eine Exkursion des DHG Archäologiekurses.

Am 14.10.2016 um 12.43 Uhr begaben sich Herr Nafe, unser Kursleiter in Archäologie, und Frau Anderl, unsere Kunstkennerin, mit neun Schülern und einer Schülerin in die älteste Stadt Deutschlands. Mit einer guten Stimmung kam man dann nach mehrmaligen umsteigen um kurz vor halb acht Uhr abends am Trierer Bahnhof an. Danach stand noch ein zwanzigminütiger Fußmarsch zur Unterkunft "Warsberger Hof" an. Nach dem Beziehen der Zimmer gab es einen ersten Eindruck von Trier, allerdings einen nächtlichen.

Um viertel neun am nächsten Morgen traf man sich zum Frühstück, über dessen Qualität es nichts zu meckern gab. Danach fand ein Stadtrundgang unter der Führung Herr Nafe statt. Es wurden bei einem angenehmen Wetter unter anderen an diesen Tag die Konstantin - Basilika, der Dom, die Liebfrauenkirche und das kurfürstliche Palais besichtigt. Dabei darf natürlich der eigentliche Grund dieser Fahrt nicht vergessen werden: Die Besichtigung der dreiteiligen Ausstellung über Nero. Diese verschaffte dem Besucher einen Einblick in das abwechslungsreiche Leben des Kaisers, der sowohl ein Tyrann als auch ein Künstler war. Am Abend suchte man noch vor dem Essen den Aussichtspunkt "Petrisberg" auf, von dem man die idyllische Landschaft von Trier mit der Mosel erblicken konnte. Abschließend begab man sich zum Abendessen.

Dann war es auch schon wieder Sonntagmorgen. Nach dem gemeinsamen Frühstück und einem kurzen Spaziergang die Mosel entlang schaute man sich noch den letzten Teil der Nero Ausstellung und die Porta Nigra an bevor man sich dann zum Bahnhof begab und sich mittags schon wieder auf den Heimweg machte. Nach einer mehrstündigen Fahrt kamen schließlich alle, wenn auch etwas müde, am Abend wieder in Aichach an.

Insgesamt kann man sagen, dass sich die Fahrt für die Interessenten sehr gelohnt hat, und Spaß haben auch wir alle gehabt. An dieser Stelle auch einen Dank an unserer Lehrer, die sich bereiterklärt haben, freiwillig mitzufahren. (Text: Theresa Hänsel)

Der Förderverein unterstützte diese Exkursion mit EUR 100,-.

13.11.2016: Start Spendenaktion Pausenhof.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Wie attraktiv finden Sie den alten, nördlichen Pausenhof des DHG?

Der Förderverein hat sich in diesem Schuljahr im engen Schulterschluss mit der Schulleitung, der SMV und dem Elternbeirat das Ziel gesetzt, den nördlichen Pausenhof stark aufzuwerten, um die wichtigen Erholungspausen der Schülerinnen und Schüler so optimal wie möglich zu gestalten.

Wie sieht das neue Konzept aus? Wir konnten die Landschaftsarchitektin Ulrike Hörl dafür gewinnen, ehrenamtlich Ideen zur behutsamen Neugestaltung des Pausenhofes zu erarbeiten. Durch neue, moderne Sitzgelegenheiten soll der Pausenhof im Frühjahr 2017 deutlich einladender und attraktiver werden.

Bilder: Entwürfe von Fr. Hörl.

Das Landratsamt als Sachaufwandsträger hat den Entwürfen bereits zugestimmt, und wird selbst die Hälfte der Kosten tragen. Für die bestehende Finanzierungslücke von EUR 3000,- hoffen wir nun auf Ihre Unterstützung!

Bitte helfen Sie durch Ihre Spende mit, die Umbaukosten zu finanzieren!

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, ist Ihre Spende selbstverständlich steuerlich anrechenbar. Den von Ihnen gewünschten Betrag überweisen Sie bitte auf unser Konto DE54 7205 1210 0560 1596 42 bei der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen. Bitte vergessen Sie dabei nicht, im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Adresse sowie das Wort Pausenhof anzugeben.

Für Ihre Spende möchten wir uns heute schon ganz herzlich bei Ihnen im Namen aller Schülerinnen und Schüler des DHG bedanken. Wir sehen uns alle bei der Einweihung des neugestalteten Pausenhofs im Frühjahr 2017!










21.11.2016: Treffen zwischen der SMV und dem Förderverein.

Am 21.11.2016 fand ein erstes Treffen des Vorstands mit der neu gewählten SMV und den Verbindungslehrerinnen statt. Es wurden gemeinsame Pläne für das kommende Schuljahr besprochen, wobei jeder seine persönlichen Ideen und Anliegen eingebracht hat. Gemeinsam mit den beiden Verbindungslehrerinnen Frau Frenkel und Frau Zettler wurden einige geplante Projekte und deren Umsetzung besprochen. Dabei ist die gute Zusammenarbeit zwischen der SMV, den Verbindungslehrern und dem Förderverein besonders wichtig. Das ganze Gespräch ist sehr positiv verlaufen und alle Beteiligten waren mehr als zufrieden mit den Ergebnissen. Das gesamte Team freut sich sehr auf die kommende Zusammenarbeit, wobei das nächste gemeinsame Treffen schon in naher Zukunft geplant ist.

Bild: Unsere SMV im Schuljahr 2016/17 mit Mitgliedern des Vorstands und mit den aktuellen Verbindungslehrerinnen. Erste Reihe (vorne): Lea Bayr (SMV), Helena Kirr (SMV), Monika Loschko (Vorstand); zweite Reihe: Sandra Frenkel (Verbindungslehrerin), Isabel Zettler (Verbindungslehrerin), Carolina Müller (SMV), Dr. Ralph Raßhofer (Vorstand); dritte Reihe Julian Estermann (SMV), Niyazi Akin (SMV), Anton Niedermayr (Vorstand).

05.12.2016: Vorstandssitzung.

Unter anderem wurde folgende Punkte diskutiert:

  1. Offene Punkte der letzten Sitzung.
  2. Status Aktion Pausenhof
  3. Wasserspender
  4. Neue Ideen zur Förderung der Resilenz der Schüer
  5. Berichte und Anträge der Schulgremien.
  6. Sonstiges.

06.12.2016: Nikolausaktion der SMV.

Am Nikolaustag zog die SMV des Deutschherren-Gymnasiums verkleidet als Nikolaus, Knecht Rupprecht und helfende Engel durch die fünften Klassen. Unterstützt durch den Förderverein verteilten sie nach einer kleinen Einlage der 5.Klässler Lebkuchen und Spekulatius zur Belohnung. (Text: SMV)

Bild: Nikolaus, Krampus und Engel auf ihrem Weg durch die Klassen.

21.12.2016: Weihnachtliches Konzert am DHG.

Herzliche Einladung zum weihnachtlichen Konzert am 21.12.2016 um 19.30 Uhr!

22.12.2016: 7. Ausgabe unseres Newsletters "Neues vom Förderverein".

Am 22.12.2016 erschien die 7. Ausgabe unsers Newsletters "Neues vom Förderverein". Den Link zum Download erhalten exklusiv nur Vereinsmitglieder per eMail.

Am Ende des Jahres möchten wir es nicht versäumen, Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr zu wünschen. Herzlichen Dank für Ihre tatkräftige Unterstüzung der Schülerinnen und Schüler des DHG! Gemeinsam kommen wir unserem Ziel auch im neuen Jahr wieder näher - das DHG jeden Tag ein kleines Bisschen besser zu machen.

Förderverein des Deutschherren-Gymnasiums in 86551 Aichach