Freunde und Förderer des Deutschherren-Gymnasiums e.V.

DHG schafft Wissen - Wissenschaft für alle

05.04.2017: DHG schafft Wissen - Wissenschaft für Alle
Udo Pollmer: Müssen wir alle ins Gras beißen?
Vegetarische Ernährung auf dem Prüftstand.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "DHG schafft Wissen", welche der Förderverein des Deutschherren-Gymnasiums vor etwa 10 Jahren ins Leben rief, findet am Mittwoch, dem 5. April 2017 ein Vortrag aus dem Bereich der Ernährungswissenschaften und der Lebensmittelchemie statt. Unter dem Titel "Müssen wir alle ins Gras beißen? Vegetarische Ernährung auf dem Prüfstand" setzt sich der aus Funk und Fernsehen bekannt Referent und Autor Udo Pollmer mit verschiedenen Aspekten der vegetarischen Ernährung differenziert auseinander. Dabei wird kritisch hinterfragt, wie gesund rein vegetarische Ernährung tatsächlich ist und wie ökologisch sie sein kann. Udo Pollmer arbeitet als selbständiger Wissenschaftsjournalist und Unternehmensberater. Er war mehrere Jahre lang Lehrbeauftragter für Haushalts- und Ernährungswissenschaften an der Fachhochschule Fulda (bis 1999) sowie an der Universität Oldenburg (bis 1996). Udo Pollmer ist seit 1994 wissenschaftlicher Leiter des gemeinnützigen eingetragenen Vereins Europäisches Institut für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften e. V. (EU.L.E. e. V.) in München.

Beginn des Vortrags ist um 19.30 Uhr in der Neuen Aula des Deutschherren-Gymnasiums. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Finanzierung des Abends wird gebeten.

Werbeplakat zur Veranstaltung und Bild unseres Referenten Udo Pollmer.

Impressionen.


Förderverein des Deutschherren-Gymnasiums in 86551 Aichach